Nichtstun

Nichtstun

Schreibe einen Kommentar

Ich sage nichts gegen das Nichtstun. Wenn man das Nichtsmachen bewusst macht und geniesst ist es gut. Nichtsmachen wenn man etwas tun möchte aber nicht kann weil man keine Arbeit hat oder krank ist ist schädlich.

Dumm sind jedoch die nutzlosen 10 Minuten die wir täglich vergeuden, Z.B. vor dem Weggehen, wenn wir noch auf jemanden warten und nutzlos in der Wohnung herumlaufen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.